TXT I PDA I Print I Full

newsroom - nachrichten für journalisten

Hauptmenü - Suche - Rubriken - Links

Top-Story vom 24.11.2014 I 14:37 I Newsroom

Christian Jakubetz über "schreckliche Zeiten - fast wie vor 100 Jahren"

Es sind dieses schon ziemlich fürchterliche Zeiten. Von Christian Jakubetz.

München - „Die Menschen leben, denken und arbeiten nun mit Expressgeschwindigkeit. Sie haben ihre Zeitung in aller Frühe am Frühstückstisch liegen, und wenn sie es zu eilig haben sollten, die neuen Nachrichten noch während des Frühstücks aufzuschnappen, können sie diese mit sich tragen, um sie während der Fahrt zu lesen, was ihnen keine Zeit mehr dafür lässt, mit dem Freund zu plaudern, der das Abteil mit ihnen teilt.”

weiter lesen ...

News per eMail: News per eMail News RSS Jobs Jobs Premium-Abo: nur 1RSS Jobs pro Monat

Top-News der vergangenen 24 Stunden

Der Zugriff auf diese Meldungen ist nur für Abonnenten möglich.

Gauck auf dem Gepäckband - 63. Bundespresseball an neuem Ort

Das Berliner Hotel Interconti ist passé, der Bundespresseball feiert im alten Flughafen Tempelhof. Der Ort löst bei manchen nostalgische Erinnerungen aus - und bei anderen deutliche Kritik. Von Andreas Rabenstein.

DPA I 22.11.2014 I 14:40 (mehr)

"Bild": BND hat Axel Springer bespitzelt

Der Bundesnachrichtendienst (BND) hat nach einem Bericht der "Bild"-Zeitung (Samstag) jahrelang den Verlag Axel Springer ausgespäht.

DPA I 22.11.2014 I 00:10 (mehr)

"Financial Times": EU-Parlament will Google-Aufspaltung vorschlagen

Das EU-Parlament will nach einem Zeitungsbericht die Aufspaltung des mächtigen Internet-Suchmaschinenbetreibers Google vorschlagen.

DPA I 21.11.2014 I 22:40 (mehr)

Tukur-"Tatort" in Baden-Baden doppelt geehrt

Gleich zwei Auszeichnungen für einen Sonntagskrimi zwischen Western und Shakespeare-Drama.

DPA I 21.11.2014 I 22:10 (mehr)

„Welt“-Chefredakteur Jan-Eric Peters zu Angriffen auf Reporter: „Wir sind empört“

Gegen die Attacken von Rapper Fler und seiner Fans nimmt nun erstmals „Welt“-Chefredakteur Jan-Eric Peters seinen Autoren Frédéric Schwilden in Schutz. Von Bülend Ürük.

Newsroom I 21.11.2014 I 21:03 (mehr)

Finanz- und Wirtschaftsredakteur in Frankfurt gesucht

Bewerber haben journalistische Erfahrungen bevorzugt bei Wirtschafts-/Finanzmedien, gerne auch im Agentur-Bereich.

Newsroom I 21.11.2014 I 15:55 (mehr)

Diskussion beim Journalistinnenbund: Wie viel Boulevard verträgt der Journalismus?

Komische Medienwelt? Die linksalternative taz hat „boulevardeske Momente“, so Chefredakteurin Ines Pohl gestern bei einer Podiumsdiskussion im Rahmen des dritten Medienlabors des Journalistinnenbundes im Gebäude der taz in Berlin. Von Christoph Nitz.

Newsroom I 21.11.2014 I 15:40 (mehr)

Wie Herbert Spies den Mediennachwuchs erlebt: „Schreiben ist Glück"

Warum drängen immer noch so viele junge Menschen in einen Beruf „mit Medien“? Der erfahrene Journalist und Dozent Herbert Spies sagt, dass die Mehrheit der Studienanfänger die Realität in den Redaktionen falsch einschätzt. Von Bülend Ürük.

Newsroom I 21.11.2014 I 15:31 (mehr)

Journalisten müssen Kämpfer sein

Am Ende Beifall für das Sponsoring durch die BMW Stiftung Herbert Quandt – 25 Jahre gehen auch an einer unabhängigen Studierendenzeitung nicht spurlos vorüber. Von Christoph Nitz.

Newsroom I 21.11.2014 I 15:31 (mehr)

Doppelspitze beim "Handelsblatt"

Das "Handelsblatt" bekommt eine Doppelspitze.

DPA I 21.11.2014 I 15:30 (mehr)

alle von Heute Gestern