TXT I PDA I Print I Full

newsroom - nachrichten für journalisten

Hauptmenü - Suche - Rubriken - Links

Top-Story vom 28.04.2015 I 08:00 I DPA

Hottentottenstottertrottel: Wolf Schneider erzählt sein Leben

Als Kind hatte er Angst vorm Sprechen. An seinem 20. Geburtstag wollte er sich erschießen. Später wurde Wolf Schneider erfolgreicher Journalist und Bestseller-Autor. An seinem nächsten Geburtstag wird er 90. Von Andreas Heimann.

Reinbek (dpa) - Deutschland hatte kapituliert. Es war der 7. Mai 1945, Wolf Schneiders 20. Geburtstag. Zum Feiern war ihm nicht. Er stand mit einer Pistole in der Hand in der holländischen Hafenstadt Ijmuiden, hatte Angst vor dem, was nun kommen würde und grübelte, ob er sich erschießen soll. Aber dann schleuderte er die Waffe weg. Keine schlechte Idee für eine Autobiografie, nicht mit den Höhepunkten anzufangen, sondern mit dem Tiefpunkt, an dem fast alles zu Ende gewesen wäre.

weiter lesen ...

News per eMail: News per eMail News RSS Jobs Jobs Premium-Abo: nur 1RSS Jobs pro Monat

Top-News der vergangenen 24 Stunden

Der Zugriff auf diese Meldungen ist nur für Abonnenten möglich.

Fitschen: Reise mit Zuversicht zu Kirch-Prozess nach München

Der Co-Chef der Deutschen Bank ist weiterhin von seiner Unschuld im Kirch-Verfahren überzeugt.

DPA I 27.04.2015 I 13:30 (mehr)

Axel Springer Akademie sucht 40 junge Journalisten

Eine Studienreise nach New York oder Israel ist Teil des Ausbildungsprogramms.

Newsroom I 27.04.2015 I 12:41 (mehr)

Anna Kraft neue ZDF-Moderatorin für die "Sportreportage"

Die 29 Jahre alte Journalistin wechselt sich dann mit Norbert König und Rudi Cerne ab.

DPA I 27.04.2015 I 04:10 (mehr)

Bayerischer Rundfunk setzt im Neubau auf zentralen Newsroom

BR-Intendant Ulrich Wilhelm stellte am Sonntag in München zwei Entwürfe für die Neubauten vor, die es in die letzte Runde des Architekturwettbewerbs geschafft haben. Die Entscheidung für einen der beiden Entwürfe soll in den kommenden zwei Monaten fallen.

DPA I 27.04.2015 I 03:10 (mehr)

alle von Heute Gestern